MIT AMBIENA HEIZKOSTEN SPAREN

AMBIENA benötigt bis zu 50 % weniger Energie zur Erzeugung von Raumwärme als konventionelle Heizsysteme. Die außergewöhnliche Effizienz von AMBIENA gewährleistet Betriebskosten, die auch bei hohen Strompreisen für überschaubare Ausgaben sorgen. Die Wartungsfreiheit unserer Heizung leistet einen weiteren Beitrag zur Kostenreduktion. Auch die Anschaffungs- und Installationskosten sind deutlich preiswerter als konventionelle Heizsystem oder Wärmepumpen. Unschlagbar ist die Kombination von AMBIENA und einer Photovoltaik-Anlage.

AMBIENA wird als vorkonfiguriertes Set für einzelne Räume oder fix und fertig eingerichtet für Häuser, Wohnungen oder Gewerbeeinheiten ausgeliefert. Vor Ort werden die Heizplatten an die Wände oder Decken geklebt oder geschraubt, mit unserer von TÜV Rheinland zertifizierten Steuereinheit/Stromversorgung verbunden und fertig! AMBIENA Heizplatten können in die Wände/Decken integriert, verspachtelt, verputzt, tapeziert, gefliest oder auf die Wände/Decken aufgesetzt werden.

Ihre Vorteile

ambiena_heat_wall_heating_system_icon » SMART GREY.technologies GmbH

Einfach energieeffizient

Wärme entsteht dort, wo sie gebraucht wird. Heizleistung wirkt auf den Raum und erwärmt nicht Wand oder Decke. Punktgenaues Erreichen der Solltemperatur. Schnelle Reaktion auf Umgebungseinflüsse wie Kamin oder Sonneneinstrahlung.

ambiena-heat-wall-24volt-niederspannung-icon » SMART GREY.technologies GmbH

Einfach genial

Zum Patent angemeldeten Niederspannungs-Heizplatten mit zentraler 24-V-Steuereinheit. Dämmen, Heizen, Herstellung einer glatten Wand/Decke in einem Arbeitsgang. Ob Neubau, Rekonstruktion, Sanierung oder Denkmalschutz – für alle Bausituationen die richtige Lösung.

ambiena_heat_wall_100_percent_icon » SMART GREY.technologies GmbH

Einfach ökologisch

Mineralische Dämm- oder Trockenbauplatte. Organische Heizschicht und keine chemischen Lösungsmittel. Keine Geruchsemissionen. Diffusionsoffen – keine Verschiebung von Taupunkten in der Wand.

ambiena_heat_wall_smart_home_icon » SMART GREY.technologies GmbH

Einfach Smart

Komplett vorkonfiguriert und eingerichtet mit individuellen Heizprofilen für jeden Raum des Objektes. Smarte Steuerung mit digitalen Thermostaten. Integrierbar in Smart Home. Optional komfortable Steuerung per Smartphone.

ambiena-heat-wall-wartungsfrei-icon » SMART GREY.technologies GmbH

Einfach clever

Wartungsfrei: Dauerhafter Betrieb und kein Verschleiß. Robust: Nägel und Bohrlöcher – kein Problem. Einfache Installation durch Verkleben oder Verschrauben. Beschichtung durch Spachtel, Malertechniken oder Fliesen.

Für mehr Lebensqualität und ein grünes Wohnambiente

Lassen Sie sich von uns beraten!

Grüne Bauprojekte neu denken

INTELLIGENTE WÄRME

Wärme entsteht, wo sie gebraucht wird und so, dass sie am effizientesten wirksam wird – auf 0,1 Grad genau. Zusätzliche Wärmeemission durch Sonneneinstrahlung, Kamin, Personen im Raum… wird sofort berücksichtigt – keine Wärmeverluste durch Überheizung.

Bis zu drei individuelle Heizprofile für jeden Raum, digitale Temperaturkontrolle und -steuerung.

SONNENENERGIE

Perfekt auch in der Kombination mit Photovoltaik durch Höchstmaß an Energieeffizienz. Je nach Auslegung des PV-Systems bis zu 100 % Nutzung des Solarstroms für Raumheizung möglich.

Reduktion der unattraktiven Einspeisung durch Erhöhung des Eigenverbrauchs. Weitere drastische Senkung der Betriebskosten.

WARTUNGSFREI UND ROBUST

AMBIENA-Heizungen benötigen keine Wartung, haben über den Energieverbrauch hinaus keine weiteren Betriebskosten und sind robust. Dank der überlegenen Einzellen-Heiztechnologie sind selbst Bohr- oder Nagellöcher kein Problem.

Durch die gefahrlose 24 V Niederspannung kann die Installation der Heizplatten in Eigenregie oder durch Maler oder Trockenbauer erfolgen.

EINSATZMÖGLICHKEITEN

Für jedes Projekt gibt es die passende AMBIENA-Lösung. Als Klima- oder Trockenbauplatte mit unterschiedlichen Abmessungen für die Wand- oder Deckeninstallation. Leistungsreduziert auch als Fußbodenplatte.

AMBIENA ist beim Neubau, der Sanierung von Altbauten, als Bestandteil eines kombinierten Heizungs-Wärmedämmungskonzeptes oder beim Einsatz in denkmalgeschützten Gebäuden immer die richtige Wahl.

Installation und Inbetriebnahme

Schnell und einfach

Die Installation auf Wänden durch Kleben oder Punkt-Wulst-Verfahren. Verschrauben auf Trockenbauprofilen

Verkabeln

Zu den Heizplatten werden die flexiblen Niederspannungskabel (Querschnitt 6 mm 2) mitgeliefert. Die Verlegung erfolgt in Kabelkanälen, hinter Fussbodenleisten bzw. auf- bzw. unter Putz an Wänden.

Steuerung

Für jeden Raum werden vorkonfigurierte verkabelte oder Funkthermostate mitgeliefert, die bereits digital mit der zentralen Steuereinheit/Stromversorgung verbunden sind.

STEUEREINHEITEN

Steuereinheiten werden in den Leistungsklassen 400 W / 800 W / 1200 W / 2400 W / 3200 W geliefert. Zum Anschluss reicht eine Schuko-Steckdose. Der Anschluss der Einheiten ab 2400 W erfolgt durch einen Fachbetrieb.

Preisgekröntes Heizplattensystem auf der 33. Landesbaumesse „RoBau“
Rund 200 Aussteller zeigten auf der Landesbaumesse „RoBau“ in der Rostocker Hanse-Messe-Halle vom 22. bis 24. September 2023 Bau- und […]
Im Juli 2023 laden wir zu Tagen der offenen Tür in Pastow und Schwerin ein
Smart Grey Technologies lädt interessierte Bauherren und Unternehmer am 7. Juli 2023 in den Showroom Pastow und am 8. Juli […]
Vertriebssystem für Niederlande im Aufbau
Großes Interesse für norddeutsches Heizsystem „AMBIENA heat wall“ auf der Baumesse „Bouwbeurs“ in Utrecht Nachhaltige und CO2-effiziente Lösungen liegen beim […]

Für mehr Lebensqualität und ein grünes Wohnambiente

Lassen Sie sich von uns beraten!

Partner